Kontakt und Impressum

Fantasy Schreibwerkstatt

Die klassischen Fantasy Völker

Die klassischen Völker sind auf der zumeist ursprünglichen Mythologie basierende Wesen, die in vielen Fantasyromanen auftauchen. Sie basieren häufig auf der Darstellung Tolkiens im "Herr der Ringe".

Der Mensch

Zum Menschen gibt es nicht viel zu sagen. Um einen Menschen zu sehen muss man nur in den Spiegel gucken. Er wird um die 70 Jahre alt und bei guter Führung maximal 112. Ein großes sich ständig reproduzierendes Volk, das durch seine hervorragende Fähigkeit, sich seine eigene Umwelt zu bauen, überall leben kann. Der einzelne Mensch hat keine besonderen Merkmale. Er ist gekennzeichnet durch seine Eroberungslust, Machtgier, Mut und Neugier. Er kann sich in alle Richtungen entwickeln. Im großen und ganzen ist es ein sehr normales Volk, dass sich an unserer Gesellschaft orientiert.

Der Zwerg

Ein kleinwüchsiger Mann mit Bart trifft den Zwerg wohl am Besten. Sie sind als Volk von Bergmännern und Schmieden bekannt. So leben sie immer in der Nähe von Bergen. Sie sind bekannt für ihren Mut und ihre Angriffslust. Wegrennen ist auch schwer mit kurzen Beinen. Dem entsprechend ist ihre meist benutzte Wache die Streitaxt. Das Alleinstellungsmerkmal der Zwerge ist ihr Bart. Sowohl Frauen als auch Kinder haben einen regen Bartwuchs.

Eine Welt bevölkern